Mit dem Begriff Casino ist unweigerlich auch das Roulette-Spiel verbunden. Es gibt keinen Anbieter für Glücksspiel, virtuell oder auch real, der nicht auch über einen Roulette-Tisch verfügt. Mit einem Roulette Casino verbindet man nicht einfach nur das Glücksspiel, sondern auch die Welt der Reichen und Schönen. Man stellt sich schick gekleidete Menschen mit einem Drink in der Hand vor, die in einem Roulette Casino in eleganter Atmosphäre anscheinend beiläufig ihre Einsätze tätigen.

Früher war ein Roulette Casino für eine große Zahl von Menschen einfach unerreichbar. Es bestand eine gewisse Scheu, ein schickes Roulette Casino zu betreten. Aber seitdem man auch im Web in einem Roulette Casino spielen kann und das interessante Glücksspiel kennen lernt, hat das traditionelle Casino-Spiel eine große Fangemeinde gewonnen.

Die Frage stellt sich, woran es denn liegen mag, dass das Roulette Casino so sehr an Popularität gewonnen hat. Der Grund dafür dürfte sein, dass es relativ leicht zu spielen ist und auch die Einsatzmöglichkeiten viel Flexibilität bieten. In einem landbasierten Roulette Casino muss man mindestens den Betrag in Höhe von fünf Euro setzen. Aber im Web kann man bereits für einige Cents seinen Einsatz machen. Das heißt, dass auch Menschen mit nur sehr begrenztem Budget im Roulette Casino Spaß und Spannung erleben können. Ein weiterer Grund für die Beliebtheit dieses Spiels ist der recht geringe Hausvorteil. Wenn man das Roulette Casino und den Spieltisch, an dem man seinen Einsatz macht, mit Bedacht wählt, kann man den eigenen Vorteil sogar noch optimieren.

Man hat die Wahl zwischen Europäischem und Amerikanischem Roulette. Im Vergleich zur amerikanischen Variante findet man im Kessel des Europäischen Roulettes nur eine Null. In einem amerikanischen Roulette Casino gibt es zusätzlich noch die Doppelnull. Das erhöht natürlich den Hausvorteil. Darum wählt der kluge Spieler die europäische Variante. Aber es gibt noch einige Faktoren mehr in einem Roulette Casino, die sich vorteilhaft für den Spieler auswirken können. Da wäre zum Beispiel die „en prison“ Regel. Diese besagt, dass man seinen Einsatz nicht verliert, wenn man eine kleine Wette abgegeben hat und die Kugel auf die Null fällt. Der Einsatz verbleibt auf dem Spieltisch und wird vom Croupier nicht eingesammelt. Diesen Einsatz kann man in der nächsten Runde wiedererhalten, wenn die gesetzte Farbe gewinnt. Das heißt im Klartext, dass sich der Hausvorteil noch weiter verringert.

Allerdings gibt es viele Webseiten, die behaupten, dass man sich in einem Roulette Casino ein attraktives Nebeneinkommen  sichern könne. Diesen Behauptungen sollte man auf keinen Fall Glauben schenken, denn das Roulette Casino wird immer im Vorteil sein. Diese Webseiten berufen sich auf die sogenannte Martingale Strategie. Theoretisch mag es schon stimmen, dass man damit gewinnen kann, aber an jedem Tisch gibt es ein Tischlimit. Das bedeutet, dass diese Strategie zum Scheitern verurteilt ist, da man entweder das Tischlimit erreicht oder den Bankroll überschreitet.

Comments are closed.


Make a comment

Name (required)

Email (required)

Website

You can use these tags:
<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Trackback URL for this post.